Fahrzeugüberführung | Pelichet CH
21651
page,page-id-21651,page-template,page-template-full_width,page-template-full_width-php,ajax_fade,page_not_loaded,,qode-child-theme-ver-1.0.0,qode-theme-ver-10.1,wpb-js-composer js-comp-ver-5.0.1,vc_responsive
 

Fahrzeugüberführung

Haben Sie vor Ihr Fahrzeug ins Ausland zu überführen?

Ob Privat- oder Nutzfahrzeuge, Pelichet überführt jährlich Tausende von Fahrzeuge im internationalen RoRo- oder Containertransport.

Ob Sie Ihr Fahrzeug alleine oder als Teil eines Umzugs überführen, die Pelichet Gruppe stellt sicher, dass die günstigste und am besten geeignete Option gewählt wird, sodass ein sicherer Transport gewährleistet werden kann. Unsere qualifizierten und aufmerksamen Berater stehen Ihnen während des gesamten Prozesses zur Seite. Wir kümmern uns um alle Verwaltungs- und Zollformalitäten, sowie die Weiterleitung am Zielort.

Überführen Sie Ihr Fahrzeug absolut sicher ins Ausland

Wesentliche Schritte für Ihre Fahrzeugüberführung

1. Tipps und Angebote

Tipps und Angebote

Wo auch immer Ihr Ziel sein mag, Pelichet hat die Lösung für Ihre Fahrzeugüberführung.

2. Verladung Ihres Fahrzeugs

Verladung Ihres Fahrzeugs

Ihr Fahrzeug wird bei Ihnen Zuhause in einen Container geladen.

3. Transport und Zollabfertigung

Transport und Zollabfertigung

Befolgen Sie unsere unten aufgeführten Empfehlungen. Pelichet kümmert sich um alle Formalitäten.

4. Auslieferung am Zielort

Auslieferung am Zielort

Nach der Verzollung liefert Pelichet Ihr Fahrzeug direkt an Ihr neues Zuhause.

8 Tipps um Ihr Fahrzeug umzugsbereit zu machen

Pelichet empfiehlt die Richtlinien für die Überführung Ihres Fahrzeugs zu beachten:

Lassen Sie aus Sicherheitsgründen nur ein Minimum an Kraftstoff im Tank (weniger als ¼).

Aufgrund der Reisezeit, muss die Fahrzeugbatterie vollständig aufgeladen sein.

Denken Sie daran Ihre Alarmanlage zu deaktivieren, um den Batterieverbrauch zu schonen.

Um einem mechanischen Defekt bei Ankunft vorzubeugen, lassen sie Ihr Fahrzeug zuvor nochmals überprüfen.

Überprüfen Sie Kühlmittel und Frostschutzmittel, sollte sich das Klima im Zielland sehr vom Ursprungsland unterscheiden.

Waschen Sie Ihr Auto ein paar Tage vor der Überführung, dies vereinfacht den Vorgang bei Kontrollen in den Überführungsphasen.

Nehmen Sie alle Gegenstände und Dokumente vor der Überführung aus dem Fahrzeug.

Tragen Sie immer einen Ersatzschlüssel für Ihr Fahrzeug bei sich.